Dick Daniel

 

Daniel Dick

Daniel Dick MA

 

Curriculum vitae, Kurzfassung

  • Kultur- und Sozialanthropologie studiert in Wien und Zürich.
  • fachliche Schwerpunkte:
    • Bewusstseinsforschung,
    • Cybernetics und System Science
    • Ritual und Religion
    • Wissenschaftstheorie
    • Kulturökologie/Kulturmaterialismus
    • Werte und Kognition
  • Forschungen:
    • audiovisuelle Stimulation durch Lucia N.3 (gesund-im-Licht)
    • Salzburger Krampusvereine (Universität Wien)
    • Feedbackmechanismen zwischen Arbeitsmarkt und Bildung in Spanien (3s research and laboratory)
    • Imppact Assessment (Bertalanffy Center for Study of System Science)
    • Cultural Pattern (Multigence)
  • Young Scientist Award des Bertanlanffy Center for Study of System Science am European Meeting on Cybernetics and System Research 2016
  • Publikationen:
    • 2013 A synthesis of different concepts on consciousness and its correlations to time/space and subjectivity/objectivity Daniel Dick
      http://www.estudioscotidianos.com/index.php/estudioscotidianos1/article/...
    • 2014 Dabei sein ist alles! – Nähe zum Forschungsfeld aus einer weiblichen und einer männlichen Perspektive
      Daniel Dick & Alexandra Meyer
      http://www.cargo-zeitschrift.de/ausgaben/archiv/cargo-33/
    • 2016 Beitrag zu: Drei traditionsreiche Salzburger Passen im Vergleich in Wild und Schön - Der Krampus im Salzburger Land
    • Herbst 2017 Herausgeber eines Buches über die Vorträge des vergangenen Jahres der Akademie
    • forthcoming: Cultural Change of Systems of Knowledge in Systema Journal
  • Anwendungen:
    • Softwareentwicklung bei Multigence zu Personlichkeits- und Kulturerfassung
    • Junior Consultant bei Metamorphosers

 

Kontakt: