Interdisziplinär

Institut für interdisziplinäre Bewusstseinsforschung

Leitung: Daniel Dick

Dieses Semester wird kein Programm angeboten, da an einer Publikation gearbeitet wird.

Dieser Teilbereich der Akademie für Bewusstseinforschung beschäftigt sich mit verschiedenen Disziplinen, die wiederum die Bewusstseinsforschung als Teilgebiet haben.

Bisher involvierte Diszplinen von 2015/2016

  • Kultur- und Sozialanthropologie
  • Psychologie
  • Neurologie
  • Philosophie
  • Tibet- und Buddhismuskunde
  • Wissenschaftsphilosophie
  • Design
  • Politikwissenschaft
  • Wirtschaftswissenschaft
  • Kunst
  • Parapsychologie
  • Geschichtswissenschaft
  • Physik
  • Musik

 

Organisatorisches Team

Sabrina Chetounani
Manfred De Pari
Andreas Selenko
Kris Escapardia
Denise Tattyrek
Dennis Johnson
Ferenc Szasz

Die interdiszipläre Bewusstseinsforschung arbeitet an einem Buch, das die verschiedenen Perpektiven der Bewusstseinforschung aufzeigen soll.
Dazu werden zu folgendne Terminen Diskussionrunden und Inhalte im SS2016 präsentiert. Mehr dazu: http://www.akademie-bewusstseinsforschung.at/perspektiven-der-interdisziplin%C3%A4ren-bewusstseinsforschung

Themen und Vortragende Sommersemster 2016

05.04. Perspektiven der Bewusstseinsforschung
Peter Vymazal, Manfred de Pari, Daniel Dick

12.04. Entstehung des Selbst – wirtschaftliche und philosophische Perspektiven
Mathias Funk, Christian Strasser

19.04. Rituale und Ideologien - Vom Ich zum Wir
Daniel Dick, Simon Cremer

26.04. Trance, Techno und Musik- Vom veränderten zum liminalen Bewusstsein
Stefan Oertl, Manfred de Pari

31.05. Vom „Ursprung“ zur Gegenwart: schamanische Trance und buddhistische Meditation
Sabrina Chetouani, Dennis Johnson

07.06. Dimensionen und Karten des Bewusstseins
Daniel Dick, Rudolf Kapellner

14.06. An den Grenzen des Bewusstseins - Nahtod und Fernwahrnehmung
Peter Mulacz, Rudolf Kapellner